Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Schulversammlung der GMS Ammerbuch in Altingen am 9.1.2018

Zu Beginn des Kalenderjahres 2018 fand in Altingen die 2. Schulversammlung der GMS Ammerbuch statt. Durch die Schulversammlung führten die SchülersprecherIn.

Immer wichtig bei einer Schulversammlung. Wie verhalte ich mich richtig? Diese Regeln wurden zunächst vorgestellt.

Danach stellten sich die Streitschlichter des Schuljahres 2017/18 vor. Sie sind in der Pause gut sichtbar durch ihr Streitschlichterband und helfen bei Streitigkeiten. Ob nun bei den jüngeren oder älteren Schülerinnen und Schüler, die Streitschlichter sind für alle da.

Als nächstes erhielt das Wort unser Schulleiter Herr Rapp. Er erzählte den Schülerinnen und Schüler von der neuen Schule, welche gerade in Entringen entsteht. Die Schülerschaft war sehr interessiert und löcherte Herr Rapp mit verschiedenen Fragen zum Neubau.

Doch auch wenn wir bald in eine neue Schule umziehen, gilt es trotzdem noch unser aktuelles Schulgelände zu pflegen. Dazu ermahnte Herr Rapp die Schülerinnen und Schüler. Verschiedenes zum Verhalten in der großen Pause wurde hier besprochen.

Ein Highlight in diesem Kalenderjahr ist die Spieleausgabe für die Pausen. Unsere Sozialarbeiter Herr Brückner und einige freiwillige Schülerinnen und Schüler stellten das Projekt vor. Es soll bald gestartet werden.

Als Abschluss der Schulversammlung gab Herr Brückner noch einen Ausblick auf den Sommer. In diesem Jahr findet wieder das beliebte „Los Ämmerles“ statt.

 Elena Geißler